Kirchen-Kabarett mit Ulrike Böhmer am 6. September

Bild von Andreas Glöckner auf Pixabay

Am Sonntag, 6. September, ist die Iserlohner Autorin und Kabarettistin Ulrike Böhmer bei uns zu Gast. Sie war ursprünglich für das Pfarrfest engagiert, das an diesem Sonntag geplant war. Die Corona-Pandemie lässt das zwar in diesem Jahr nicht zu, aber dieses „Highlight“  des Festes wird doch stattfinden. Ab 16 Uhr wird sie in der St. Josef-Kirche in Bad Waldliesborn aus ihrem aktuellen Buch „Erna, übernehmen Sie“ vorlesen.

Mit Erna ist Erna Schabiewsky gemeint, das andere Ich von Ulrike Böhmer. Erna ist eine der Aufrechten ihrer Gemeinde, eine, die weiß, wie man die Spülmaschine im Pfarrheim bedient, die die ihr Herz sowohl am rechten Fleck als auch auf der Zunge trägt und die immer bereit ist, ihre Bescheidenheit abzuwerfen und von hinten in die erste Reihe zu kommen. Nicht nur tiefgründige und überraschende Bibelstunden werden die Besucherinnen und Besucher in ihren Bann ziehen. Auch das Treffen der kfd-Gruppe mit dem Förster Rudi Paschulke aus dem Harz, die Duft-Kreationen im Gemeindehaus und eine Besinnungswoche im Kloster werden Sie zum Schmunzeln und Staunen bringen.

Der Eintritt kostet 7 Euro. Eine telefonische Anmeldung ist in jedem Pfarr- oder Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten möglich. Es gelten natürlich die allgemeinen Hygienevorschiften und Abstandsregelungen.