Adventstürchen vom 02. Dezember: Das Ave Maria von Franz Schubert

gespielt von Elena Potthast-Borisovets

Hinter unserem Türchen für den 2. Dezember verbirgt sich ein musikalisches Stück. Bereits im Herbst haben wir das „Ave Maria“ von Schubert in der Pfarrkirche aufgenommen. Gesang und Orgelspiel kommen von unserer Kantorin Dr. Elena Potthast-Borisovets. Das Stück wurde von Schubert im Jahre 1825 als „Ellens dritter Gesang: Hymne an die Jungfrau“ vertont und basiert auf dem Gedicht „The Lady of the Lake“ von Walter Scott.