Adventstürchen vom 19. Dezember: Jugendo wünscht frohe Weihnachten

Die Kirchenband „Jugendo“ wünscht allen Gemeindemitgliedern unserer Pfarrei und allen Kläppchenöffnern dieses Adventskalenders ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute und Gottes Segen für das neue Jahr 2021! Geplant war für heute ein Jugendgottesdienst mit unserer Musikgruppe. Leider mussten wir die musikalische Gestaltung sowie unser Adventssingen absagen. Wir haben uns schon sehr auf die Musik gefreut und wollten sowohl die Messe besonders gestalten als auch beim kleinen Konzert einen so schönen Abend erleben wie im letzten Jahr. Bereits im Oktober sind wir mit unseren Proben gestartet. Im November haben wir dann begonnen, zu zweit Lieder aufzunehmen, damit die Gruppe zuhause proben konnte. Leider können wir nun die ganze Mühe nicht der Öffentlichkeit präsentieren. Statt wie geplant ein Lied mit der ganzen Gruppe hier veröffentlichen zu können, da wir uns nicht treffen durften, haben wir, Christian Berhorst und Dominik Potthast, ein Adventslied stellvertretend für ganz „Jugendo“ aufgenommen. Obwohl viele Singstimmen, Querflöten und Gitarren sowie das Cajon (Trommelkiste) fehlen, wünschen wir viel Freude beim Hören. Wir hoffen, dass nächstes Jahr vieles besser wird und wir schon bald wieder mit vielen zusammen musizieren können. Unseren Adventsgottesdienst und unser anschließendes Konzert holen wir 2021 nach.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden