Keine Präsenzgottesdienste im Januar

Weitere Online-Gottesdienste in Vorbereitung

Nach Abwägung aller Argumente hat der Corona-Krisenstab unserer Pfarrei entschieden, dass es bis einschließlich 31. Januar keine Präsenzgottesdienste in unserer Pfarrei geben wird. Hoffen wir, dass die Situation sich bald so ändert, dass Gottesdienste wieder gefeiert werden können.

Wir übertragen jedes Wochenende einen Gottesdienst via Live-Stream. Am Sonntag, 17. Januar 2021, wird der Augenblickegottesdienst auf der Homepage unserer Pfarrei ab 10.00 Uhr für alle Interessenten abrufbar sein. Die Augenblickemesse steht unter dem Leitwort „Perspektiv-Wechsel: Kommt und seht!“ Es geht um die Frage, wo wir in der derzeitigen Situation der Pandemie Spuren der Nähe und der Güte Jesu entdecken können. Bei dem Gottesdienst handelt es sich um eine Aufzeichnung und nicht um eine Live-Ausstrahlung.