Sozialbüro der Pfarrcaritas

Die ersten 100 Tage sind fast um und im Rückblick sind die Ansprechpartner sehr zufrieden mit der Resonanz auf das neue Sozialbüro der Pfarrcaritas in Wadersloh.

„Bisher hatten wir jeden Montag gut zu tun“, freuen sich die beiden Diakone Antonius Baukmann und Michael Fleiter. Gemeinsam mit Pfarrsekretärin Angelika Baukmann und Steuerberater Clemens Holtmann bilden sie das Team der verantwortlichen Mitarbeiter des neuen Angebots, welches die Katholische Kirchengemeinde St. Margareta am 1. Januar 2019 startete. Das Caritas-Sozialbüro soll unbürokratisch Hilfe bei Fragen und Problemen leisten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter haben dabei ein offenes Ohr für Menschen mit persönlichen Problemen und finanziellen Schwierigkeiten. Dazu gehören auch Fragen der Sozialhilfe, Grundsicherung und Arbeitslosengeld II, aber auch Untersützung beim Ausfüllen und Formulieren von Anträgen und Formularen.

Die Pfarrei St. Margareta trägt das Angebot und kooperiert dabei mit der Diakonie der evangelischen Kirchengemeinde. Bis zur Fertigstellung des neuen Pfarrheims ist das Sozialbüro im Pfarrhaus (Kirchplatz 3, Postanschrift: Wilhelmstraße 1) untergebracht. Sprechzeiten sind immer Montags von 17-18 Uhr. Per E-Mail ist das Team der Pfarrcaritas unter csb-stmargareta-wadersloh@gmx.de erreichbar.