Kirchenchor

Willkommen beim Kirchenchor St. Margareta Wadersloh. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unseren Chor vorstellen, von unseren Aktivitäten berichten, Sie ein wenig neugierig machen, vielleicht sogar das Interesse wecken eine unserer Proben zu Ihrer Schnupperprobe zu machen.

Wir sind: – eine offene, lebensfrohe Chorgemeinschaft
– ein gemischter Chor von jung bis alt
– aus Wadersloh und Umgebung
Wir haben: – Freude am Chorgesang
– Freude an der Geselligkeit
– Freude an der Mitgestaltung von Gottesdiensten
– Freude bei der Mitwirkung von Konzerten
Wir bieten: – kostenlose Proben mit Stimmbildung
– Orchestermessen
– Konzerte im Rahmen der geistlichen Abendmusik
– Gesang mit befreundeten Chören
– Liedgut von „Gestern“ und „Heute“
– Freundschaften auch über den Chor hinaus
– Fahrradtouren und Chorausflüge

Bei uns ist jeder herzlich willkommen! Wir freuen uns immer über neue Sängerinnen und Sänger! Jeder kann mitmachen! Notenkenntnisse und Erfahrung mit Chorgesang sind hilfreich, aber keine Voraussetzung. Der Spaß am Singen in der Gemeinschaft steht im Mittelpunkt.


Chorproben

Der Kirchenchor probt jeden Donnerstag in der Zeit von 20.00 – 21.30 Uhr in der Gaststätte Berlinghoff, Freudenberg 5, in Wadersloh.

Die Proben finden im Moment im Pfarrheim nach Gruppen aufgeteilt von 19.30-20.30 Uhr Alt und Bass, von 20.45-21. 45 Uhr Sopran und Tenor statt. 

Kommen Sie einfach zu unserer nächsten Chorprobe oder kontaktieren Sie:


die Chorleiterin          

Elena Potthast-Borisovets
Mobil: 0176/517 25 597
E-Mail: borisovets@bistum-muenster.de

oder die 1. Vorsitzende

Annegret Baukmann
annegret.baukmann@gmx.de
Tel.: 02523/768


Die Chorleiterin, der Chor und sein Vorstand

Seit dem 1. Februar 2014 leitet Elena Potthast-Borisovets den Kirchenchor St. Margareta in Wadersloh. Zur Zeit singen 49 Mitglieder aktiv im Chor mit (18 Sopranstimmen, 20 Altstimmen, 6 Tenöre, 5 Bässe).

Dem Vorstand gehören an:

  • Präses: Pfarrer Martin Klüsener
  • Chorleiterin: Dr. Elena Potthast-Borisovets
  • 1. Vorsitzende: Annegret Baukmann
  • 2. Vorsitzende: Irmgard Deußen
  • Kassiererin: Gisela Hartmann
  • 1. Schriftführerin: Ursula Funke
  • 2. Schriftführerin: Maria Tegelkämper
  • 1. Notenwartin: Therese Kubischok
  • 2. Notenwart: Markus Jewanski

Geschichte und Aktivitäten

 Die Anfänge des Kirchenchores St. Margareta Wadersloh reichen bis in das Jahr 1945 zurück. Seit dem Herbst desselben Jahres trafen sich, auf Einladung des Kaplans Wilhelm Tacke und des Organisten Albert Fleiter, etwa 100 Damen und Herren  zu wöchentlichen Proben, eine „Singegemeinschaft“, die es sich zur Aufgabe machte, „bei kirchlichen Hochfesten die Gottesdienste durch mehrstimmigen Gesang zu verschönen“. Doch erst auf der Generalversammlung am 18. November 1946 kam es zur eigentlichen Gründung des Kirchenchores St. Margareta. Die „Singgemeinschaft“ wählte einen ordentlichen Vorstand und nahm die „Satzung für die Kirchenchöre der Diözese Münster“ an. Die Hauptaufgabe des Kirchenchores besteht in der musikalischen Mitgestaltung der Liturgie an Sonn- und Feiertagen, aber auch zu besonderen Anlässen (Orgelweihe, Patronatsfest, Kirchweihfest, Cäcilienfest, Geistliche Abendmusik, Pfarrfest etc.).

Des Weiteren wird auch weltliches Liedgut im Chor gesungen, welches zu Geburtstagen, Empfängen der Pfarrgemeinde und auch bei Konzerten vorgetragen wird. Neben dem Gesang nimmt auch die Geselligkeit im Chor einen festen Platz ein. Nicht wegzudenken sind das jährliche Cäcilienfest, Theaterbesuche, die gemütlichen Stunden nach jeder Chorprobe und natürlich das Karnevalsfest, das seit 2003 an „Weiberfastnacht“ stattfindet.

Neben der traditionellen Radtour in der Sommerpause gibt es in jedem Jahr einen ein- oder mehrtägigen Ausflug. Bisherige Ziele waren in den letzten Jahren : Lübeck, Bamberg, Aachen, St. Petersburg, Hameln, Kevelaer, Erfurt und Weimar.

Im Jahr 2016 feierte der Kirchenchor sein 70-jähriges Jubiläum. Zu den schönsten Höhepunkten dieses  Jahres zählten die Reise nach St. Petersburg, das Jubiläumskonzert am 9. Oktober und das Mitgestalten vieler festlicher  Gottesdienste.  Ein besonderes Erlebnis für den Chor war die Teilnahme am Katholikentag in Münster (2018) mit der beeindruckenden Eucharistiefeier auf dem Schlossplatz sowie das Begegnungskonzert mit 4300 Sängern und Sängerinnen auf dem Domplatz.

Das Jahr 2019 stand ganz unter dem Jubiläum der Pfarrkirche St. Margareta, deren Weihetag sich zum 125. Mal jährte. Im Rahmen der „Geistlichen Abendmusik“  gestaltete der Kirchenchor zusammen mit dem Kammerchor und dem Ensembel „Musica noema“ aus St. Petersburg  am 24.03.2019 ein Konzert, in dem die Bachkantate „Ach Gott, vom Himmel sieh darein“ vorgetragen wurde.  Ein weiteres Konzert, mit Lichtillumination,  fand am 6. Oktober statt, an dem alle Chöre der Pfarrgemeinde mitwirkten. Am 10.10.2019, dem Weihetag der Pfarrkirche, zelebrierte Weihbischof Dr. Stefan Zekorn das feierliche Pontifikalamt. Musikalisch wurde die Messe vom Kirchenchor und den Münsteranern Dombläsern gestaltet. Zu hören war die „Missa antiqua“ von Wolfram Menschik.


Impressionen vom Kirchenchor Wadersloh