Cäcilienchor Bad Waldliesborn

Wer sind wir?

Der Cäcilienchor St. Josef Bad Waldliesborn ist ein kleiner gemischter Kirchenchor, der nicht nur kirchliche Lieder singt, sondern auch gerne Volkslieder und (ältere) „Schlager“.

Geschichte

Der Chor wurde 1928 von dem damaligen Rektor Beermann zunächst als Männerchor gegründet. 1936 wurde daraus ein gemischter Chor. Dirigent war damals bis 1944 der Lehrer Henrichmann. Bis 1951 wechselten sich dann verschiedene Dirigenten ab, bis dann für mehr als dreißig Jahre Gerhard Sebulke den Cäcilienchor leitete.

1982 übernahm Irmgard Drügemöller, damals noch „Fräulein Brielmann“, die Leitung des Chores. Bis heute übt sie dieses Amt mit großem Engagement aus.

Aktivitäten

Die Mitglieder haben Freude am Chorgesang, gestalten gerne die Messen an kirchlichen Festtagen mit und treffen sich nicht nur zu den wöchentlichen Proben. Auch andere Unternehmungen und Feiern stehen auf dem Programm wie der jährliche Maigang, das Cäcilienfest oder Geburtstage.

Probezeiten:

jeden Mittwoch von 19.15 – 20.45 Uhr im Pfarrheim „Die Brücke“.

Kontaktdaten

Chorleitung: Irmgard Drügemöller, Tel. 029454-5634, E-Mail: druegemoeller@web.de

1.Vorsitzende: Ursula Sänger, Tel. 02941-81441, E-Mail: ulla-saenger@gmx.de