„Gospeldienst“ am 5. Juni mit dem Gospelchor Spirit of Music aus Anröchte

Was entsteht, wenn der traditionelle Gottesdienst auf den Gospel trifft? – natürlich ein „GOSPELDIENST“! Zu einem solchen konfessionsübergreifenden Event lädt die Pfarrgemeinde St. Margareta am Sonntag, 5. Juni 2016 um 18:00 Uhr in die Abteikirche Ss. Cosmas und Damian in Liesborn all jene ein, die auf unkonventionelle Art und Weise und – natürlich – mit viel Gospel unserem „Vater Unser“ Gebet begegnen möchten. Freuen Sie sich: Es wird spannend, nachdenklich und vor allem berührend.

plakat-a3-my-father-cosmas-und-damian-rgb-96-2Das Gottesbild hat sich gewandelt, nicht nur vom Alten zum Neuen Testament, sondern bis in die heutige Zeit hinein. Wie stelle ich mir Gott-Vater vor? Wo finde ich ihn, wie kann ich ihn spüren und… was erwarte ich eigentlich von ihm? Mal ehrlich: Wie oft sind wir voller Zweifel, manchmal zornig, hilflos, ganz besonders dann, wenn es uns schlecht geht? Und stellen uns die Frage: Wo zeigt er sich denn dann, wie kann ich Gott finden, ist da wirklich jemand, der mich hält?

Das ist menschlich, gehört zum Leben und gerade deshalb dürfen auch einmal Zweifel Thema eines Gottesdienstes sein. Rund um den wunderbaren Gospel „My father” und das „Vater Unser” hat der Gospelchor Anröchte einen ökumenischen „Gospeldienst“ vorbereitet und erzählt eine wirkungsvolle und tief emotionale Geschichte. Von der Suche nach Gott, von Fragen und Zweifeln und von bedingungsloser Liebe….

Im Mittelpunkt des GOSPELDIENSTES steht die Musik, mal mitreißend, mal berührend: „Weil ich geliebt bin – Because I am loved“.

Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen im Internet unter „Gospelchor Anröchte“ |Veranstaltungsplakat

„Gospeldienst“ am Sonntag, 5. Juni 2016 um 18:00 Uhr
in der Abteikirche Ss. Cosmas und Damian in Liesborn

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*