Minibrotaktion: Landfrauen spenden 470 Euro für den Förderkreis

Über ein kleines vorträgliches Weihnachtsgeschenk von den Diestedder Landfrauen darf sich der Förderkreis des St.-Nikolaus-Kindergartens Diestedde freuen: Renate Morfeld und Jutta Berkensträter überbrachten kürzlich einen Spendenscheck zugunsten des Kindergartens. Der Spendenbetrag in Höhe von 470 Euro setzt sich zusammen aus dem Verkauf der Minibrotaktion zum Erntedanktfest. Mit im Gepäck hatten die Landfrauen zudem eine kleine Buchspende. So können sich die Kindergartenkinder gleich doppelt freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*