Leuchtende Kinderaugen: Traditioneller Nikolausumzug in Diestedde

Im Nikolausdorf Diestedde ist der Nikolausumzug aus dem Jahresprogramm nicht wegzudenken. Alljährlich am Vorabend des Nikolaustags (6. Dezember) kommt Sankt Nikolaus mit seinen Engelchen zu Besuch und wird von den Familien mit Laternen und Gesang in Empfang genommen.

Am Montagabend kamen unzählige Familien aus Diestedde und den Nachbarorten zu dieser wunderbaren Tradition. Entlang der Langen Straße hatten die Anwohner die Fenster beleuchtet und so schritten St. Nikolaus und der scheinbar endlose Lichterzug unter Begleitung der Fackelträger der Freiwilligen Feuerwehr LZ Diestedde, Sicherheitsdienst durch das DRK und den Klängen der Nikolauslieder (Blasorchester Diestedde) bis zur Nikolauskirche.

Hier schloss sich eine gemeinsame Feier zu Ehren des Heiligen Mannes an. Mit einem Lichtertanz (Kindergarten St. Nikolaus) und einem Theaterstück zum Wirken des Bischofs (Kommunionkinder) und natürlich  viel Gesang war das Verteilen der leckeren Stutenkerle der Höhepunkt der beliebten Nikolaus-Tradition.

Bildergalerie „Nikolausumzug“

Video „Nikolausumzug“

Fotos/Video/Text: Benedikt Brüggenthies

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*