Weihnachtskonzert: Erster Auftritt des Mehr-Generationen-Chores am 8. Januar

Weihnachten mal ganz anders wahrnehmen und nach dem Stress neu erleben? Der Mehr-Generationen-Chor Diestedde hat sich am kommenden Sonntag für seine Live-Premiere als Chor einige vorgenommen. Zusammen mit dem Orchester Collegium Musicum präsentiert der 2016 gegründete Chor unter Leitung von Raul Huesca Valverde aus Stromberg musikalische Highlights in der St. Nikolaus-Kirche in Diestedde.

Große Vorfreude vor dem ersten Chor-Auftritt in der Diestedder St. Nikolaus-Kirche

Der vor knapp einem halben Jahr gegründete Chor freut sich auf den ersten großen Auftritt und von Lampenfieber ist kaum eine Spur. Chorleiter Raul Huesca Valverde ist voller Vorfreude vor dem großen ersten Auftritt des Chors: „Ich freue mich schon sehr darauf mit dem Mehr-Generationen-Chor nach einem halben Jahr Probenzeit nun endlich unser erstes Konzert präsentieren zu dürfen. Im vergangenen Jahr haben wir viel harte Arbeit geleistet, aber auch manche frohe und ausgelassene Stunde zusammen verbracht und das Ergebnis kann sich sehen bzw. hören lassen“, verspricht der 20-Jährige Musikstudent.

Gemeinschaftsprojekt von Musikus und Pfarrei stellt Geselligkeit und Freude an der Musik in den Vordergrund

Der Mehr-Generationen-Chor Diestedde wird von dem Diestedder Musikverein Musikus e.V. und der Pfarrei St. Margareta Wadersloh gemeinschaftlich getragen. Mehr als 60 Sängerinnen und Sänger treffen sich seit Juni 2016 wöchentlich im Karl-Leisner-Heim, um in geselliger Runde gemeinsam zu singen und sich auf den ersten großen Auftritt vorzubereiten.

Der Chor-Name ist Programm: Alle Altersklassen sind vertreten und sind engagiert bei der Sache, was auch der Chorleiter zu schätzen weiß: „Der Chor ist in dieser so kurzen Zeit sehr stark zusammen gewachsen und bildet eine tolle Gemeinschaft, was sich natürlich sehr stark auf die Musik auswirkt. Da bleibt nur zu sagen, dass wir noch unsere nervenaufreibenden letzten Proben und Vorbereitung für das Konzert meistern müssen und dann hoffentlich viele Zuschauer und Hörer mit unserer Gemeinschaft und dem Spaß und der Freude am Singen – wie es unser Motto ist- anstecken können!“
Bei dem Konzert „Weihnachts-Klänge“ präsentiert der Mehr-Generationen-Chor gemeinsam mit dem Collegium Musicum musikalische Highlights aus verschiedenen Epochen und Genres und versucht dem Publikum die Weihnachtsgeschichte völlig anders nahe zubringen.
Das Konzert findet statt am Sonntag, 8. Januar.
Beginn ist um 17:00 Uhr in der Nikolauskirche Diestedde.
Der Eintritt ist frei!
Foto/Text: B. Brüggenthies

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*