Theaternachmittag: Mit Mogli durch den Dschungel

Die Kinder aus der St. Antonius-Kindertageseinrichtung /Familienzentrum erlebten kürzlich einen spannenden Vormittag in der Turnhalle. Aufgebaut war die Bühne des Theaters „Struwwelpeter“ . Voller freudiger Neugier erlebten die Kinder, wie das Findelkind Mogli unter der Obhut des Panthers Baghira im Dschungel aufwächst. Doch als eines Tages der Tiger Shir Khan auftaucht, muss Mogli in Sicherheit gebracht werden.

Und so beginnt ein spannendes und lustiges Abenteuer mit dem swingenden Affentanz von King Louie, und der hinterlistigen Schlange Kaa. Vor allem aber lernt der kleine Mogli durch den lebensfrohen Bären Balu die gemütlichen Seiten im Leben und die Bedeutung wahrer Freundschaft kennen. Die Kinder verfolgten die Geschichte begeistert und spendeten reichlich Applaus. Das Thema Dschungel wird in der nächsten Zeit auch das Thema der Kita sein, denn am Karnevalsfest soll im Dschungel kräftig gefeiert werden. Die Aktion wurde vom Förderverein der Kindertageseinrichtung: „Ihr und wir – gemeinsam“ ermöglicht. Kita-Leiterin Margret Schledde zu dem Theatervormittag: „Es ist wunderbar, dass wir einen Förderverein haben, der solche einzigartigen Erlebnisse für die Kinder finanziert.“ Das sahen die Kinder natürlich ganz genauso.

Quelle: Kindergarten St. Antonius, Benteler

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*