Kindergartenkinder joggen beim Burggrafenlauf

„Schaut mal unsere Medaillen!“ – Stolz präsentieren die Kinder des St. Antonius Kindergarten Liesborn ihre Auszeichnungen, nachdem sie am Burggrafenlauf in Stromberg teilgenommen haben. 500 Meter joggten die Nachwuchssportler.

Im St. Antonius Kindergarten ist es schon Tradition, dass die Jungen und Mädchen an Bambiniläufen teilnehmen. Schließlich trainieren sie einmal in der Woche das Joggen. So lernen die Jungen und Mädchen, wie schnell sie laufen dürfen, damit sie es gut bis ans Ziel schaffen und ihnen auf einer langen Strecke die Puste nicht ausgeht.

Beitragsbild: Ida, Anna, Konrad, Jarne und ihre kleinen Freunde zeigen stolz ihre Medaillen, die sie nach dem Bambinilauf vom Burggrafen bekommen haben.

Quelle: Kindergarten St. Antonius Liesborn

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*