Pfingstjugendgottesdienst am 3. Juni

Die Vorabendmesse zu Pfingsten am Samstag, 3. Juni, um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Margareta wird als Jugendgottesdienst gefeiert, zu dem besonders die Firmanden dieses Jahres eingeladen sind. Es werden aber alle Generationen angesprochen. Der bereits traditionell gewordene Pfingstgottesdienst stellt das Wirken des Heiligen Geistes in den Mittelpunkt und setzt die Gemeinde wie die Jünger damals in Bewegung. Auch dieses Jahr ist wieder jeder eingeladen, sich in dem Gottesdienst aktiv zu beteiligen, beispielsweise persönliche Fürbitten vor der Messe in der Kirche zu schreiben. Musikalisch wird die Messe von der Gruppe „Jugendo“ gestaltet. Es besteht die Möglichkeit, einige neue Lieder mit der Band ab ca. 18.15 Uhr einzuüben.

Text/Foto: D. Potthast

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*