Weihnachtssgottesdienste in Bad Waldliesborn und Benteler (UPDATE)

Nach Weihnachten vorläufig keine Präsenzgottesdienste mehr

In der Gemeinde St. Josef in Bad Waldliesborn finden fast alle angekündigten Gottesdienste zu Weihnachten statt. Die Krippenfeier im Kurpark an Heiligabend um 15.00 Uhr ist abgesagt worden. In der der Gemeinde St. Antonius in Benteler finden die angekündigten Gottesdienste zu Weihnachten statt.

Das Seelsorgeteam der Pfarrei St. Margareta hat diese Entscheidung heute getroffen. Ausschlaggebend für diese Entscheidung waren sowohl die aktuellen 7-Tage-Inzidenzwerte in der Stadt Lippstadt und in der Gemeinde Langenberg als auch die Überzeugung, dass die bewährten Schutzkonzepte zur Vermeidung einer Infektion, die bei der Feier der Gottesdienste zur Anwendung kommen, die Gottesdienste nicht zu einer Gefahrenquelle für eine Ansteckung machen.

Pfarrer Martin Klüsener betont: „Es war absolut keine leichte Entscheidung. Jeder soll gut überlegen, ob er wirklich am Gottesdienst teilnehmen möchte. Wir meinen, dass jeder die Geburt Christi auf die Weise feiern soll, die er verantworten kann. Wir tun alles, dass die Gottesdienste an den Festtagen mit dem minimalsten Risiko einer Ansteckung stattfinden. Aber keiner ist ein schlechterer Christ, weil er Weihnachten von zu Hause mitfeiert. Klar ist: „Stille Nacht, heilige Nacht“ und „O du fröhliche“ aus voller Kehle gibt es in diesem Jahr nur für jene, die zu Hause den Online-Stream mitverfolgen.“

Ergänzung vom 24. Dezember

Aufgrund der immer ernster werdenden Corona-Situation werden nun auch in St. Josef Bad Waldliesborn und in St. Antonius Benteler nach den Weihnachtsfeiertagen alle Heiligen Messen bis auf Weiteres ausfallen.

Diese Regelung betrifft bereits den kommenden Sonntag, 27. Dezember 2020. Die angekündigten Messen am Sonntag um 11 Uhr in Benteler und um 9.30 Uhr um 18.30 Uhr Bad Waldliesborn finden nicht mehr statt.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung und hoffen, dass die Zeit ohne Gottesdienste nicht zu lange andauert.

Gottesdienste aus Anlass von Beerdigungen können gemäß den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung weiterhin stattfinden.

In der Pfarrei St. Margareta werden folgenden Gottesdienste im Internet übertragen:

  • Heiligabend, 15.30 Uhr: Krippenfeier (Margareta-Kirche Wadersloh)
  • Heiligabend, 18.00 Uhr: Weihnachtsgottesdienst (Margareta-Kirche Wadersloh)
  • 1 Weihnachtstag, 10.00 Uhr: Weihnachtsgottesdienst (Abteikirche Liesborn)
  • 2 Weihnachtstag, 10.00 Uhr: Weihnachtsgottesdienst (Nikolaus-Kirche Diestedde)

Die Online-Gottesdienste können über die Homepage der Pfarrei unter www.margareta-wadersloh.de bzw. den YouTube-Kanal unseres Medienpartners „Mein-Wadersloh.de“ mitgefeiert werden. Eine Teilnahme an den Präsenz-Gottesdiensten in der Josefkirche in Bad Waldliesborn und in der Antonius-Kirche in Benteler ist nur für angemeldete Personen möglich.

Die Verantwortlichen appellieren an die Teilnehmer der Präsenz-Gottesdienste, auch unmittelbar vor und nach dem Gottesdienstbesuch unbedingt die Schutzmaßnahmen (AHA-Regeln) einzuhalten. Im Dekanat Ahlen-Beckum, zu dem auch Bad Waldliesborn und Benteler gehört, haben sich fünf von zehn Kirchengemeinden für die Feier der Weihnachtsgottesdienste entschieden und fünf für eine Absage.