600 Medien bei Buchausstellung in Diestedde

IMG_8063 (Medium)Mit einer beeindruckenden Auswahl von über 600 Medien bot die diesjährige Buchausstellung der KÖB Diestedde im Karl-Leisner-Heim am Wochenende wieder viel Lesenachschub. Am Samstag und Sonntag lud das Bücherei-Team um KÖB-Leiterin Inge Sachse-Tecklenborg wieder zum gemütlichen Schmökern ein und hatte im Vorfeld viel Arbeit in Planung, Vorauswahl und Aufbau investiert. Die Neuerscheinungen, Bestseller und Klassiker aus allen Bereichen wurden durch eine Auswahl weihnachtlicher Geschenkideen und Kalender für das neue Jahr ergänzt. Neu war in diesem Jahr eine Leseecke nur für Männer. Unentschlossenen Lesern konnte das Bücherei-Team schnell weiterhelfen: „Mir hat der Thriller ‚Totenfrau‘ von Bernhard Aichner gut gefallen. Schön sind aber auch die Fräulein-Klein-Kochbücher“, so Bücherei-Mitarbeitern Angelika Tribowksi. Eine lange und beliebte Tradition war zudem das Schmöker-Café am Sonntag, das nach dem ausgiebigen Anlesen der vielen Bücher zur kleinen Stärkung mit Kaffee und Kuchen einlud. Die bestellten Bücher können in Kürze in der Bücherei abgeholt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*