Gläsendorfer Treffen mit Gedenkstein-Einweihung am 12. Juni

Am Sonntag, den 12. Juni, ist das traditionelle „Gläsendorfer Treffen“ in Liesborn. Beginn ist um 10.30 Uhr vor der Abteikirche mit der Einweihung eines Gedenksteines, der daran erinnern soll, dass vor 70 Jahren die Bewohner des Dorfes Gläsendorf in der Grafschaft Glatz aus ihrer Heimat vertrieben wurden und ein großer Teil von ihnen in Liesborn Aufnahme fand und dort sesshaft wurde.

Großdechant Jung wird den Gedenkstein segnen und im Anschluss daran um 11.00 Uhr den Gottesdienst in der Abteikirche feiern, der vom Männergesangverein „Frohsinn“ musikalisch mitgestaltet wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*