Johanneum: Theaterstücke kommen gut an

Die Aufführungen der Literaturkurse und der Theater-AG des Gymnasiums Johanneum sind seit Jahrzehnten die unumstrittenen Höhepunkte eines Schuljahres für die Schülerinnen und Schüler. Kurz vor Ende des Schuljahres begeisterten die jungen Schüler auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ auch in diesem Jahr das Publikum mit den zwei Theaterstücken „Stürzende Engel“ und „No Way Out“. Sowohl die Theater-AG, als auch der Literaturkurs der Q1 präsentierten unter der Regie von Peter Deußen und Diethelm Schleime eine unterhaltsame Bühnenunterhaltung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*